Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

FYEO "Lynn ist nicht allein"

“Lynn ist nicht allein” – ein True Crime Podcast vom Feinsten

Etwas verwirrend, in welche Rubrik ich diese Review nun einordnen soll. Einen Podcast haben wir bisher noch nicht besprochen, doch dieser ist es allemal wert! Ich wähle mal “Bücher”, da wir dort auch entsprechende Hörspiele reviewen. Und “Lynn ist nicht allein” funktioniert wie ein megastarkes Hörspiel. Jetzt schon in der zweiten Staffel!

„Lynn ist nicht allein“ ist ein fiktionaler True-Crime Podcast, in dem die Freundinnen Olivia (gesprochen von Lea Zoë Voss) und Nika (Kristin Hunold) den Tod ihrer Freundin Lynn (Isabella Wolf) untersuchen. Anhand von Lynns Telefon und den darauf enthaltenen Sprachnachrichten stellen die beiden Nachforschungen an, ob ihre Freundin wirklich betrunken mit dem Auto verunglückt ist, oder ob doch mehr dahintersteckt. Schließlich war sie nach dem Abitur auch so Hals über Kopf in die bayrische Provinz gezogen. Auf ihrem Telefon finden Olivia und Nika Hinweise, die sie an Lynns Schicksal zweifeln lassen.

Fotocredit: FYEO

Und damit ist auch schon genug verraten. Die acht jeweils halbstündigen Folgen der ersten Staffel sind durchweg spannend. Der Aufbau aus einem Dialog der beiden Protagonisten, gepaart mit Sprachnachrichten der verstorbenen Lynn und dem Auftauchen manch zwielichtiger Gestalten gefällt mir sehr gut. Man ist immer mittendrin – vor allem, wenn die Sprecherinnen mal kleine Fehler machen, sich kabbeln oder lautstark über den Fortgang der True-Crime-Handlung nachdenken.

Und auch die Außenaufnahmen mit Naturgeräuschen erzeugen eine sehr reale Atmosphäre. Sie finden zu größten Teilen nicht im professionellen Tonstudio statt, sondern dort, wo sie auch in der Geschichte passieren: Im Wald, im gruseligen Haus, auf der Landstraße. Der Podcast klingt so, als wäre Olivia und Nika echte Personen, die einen echten Podcast produzieren. Atmer und Störgeräusche inklusive. Die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmt.

Fotocredit: Kugel und Niere

Die erste Staffel “Lynn ist nicht allein” erschien im Sommer 2020 exklusiv über die Podcast-App FYEO (For Your Ears Only) von ProSiebenSat.1. War die erste Staffel bisher nur hinter der Paywall der App verfügbar, ist sie seit Freitag, dem 16.04.2021 in allen Podcatchern kostenlos zu hören. Zeitgleich startete Staffel 2 mit zwei neuen (von wieder insgesamt acht) Folgen exklusiv auf FYEO und führte die Geschichte fort:

Es ist ein Jahr später. Die Geschichte, wie Olivia und Nika das Geheimnis hinter dem Tod ihrer Freundin Lynn gelüftet haben, wurde von Tausenden gehört. Doch während Nika nun einfach ihr Leben zurückhaben möchte, bleiben für Olivia Fragen ungeklärt. Ein unheimlicher Anruf zwingt die Beiden zum Handeln…

Fotocredit: FYEO

Ich habe lange keine Hörspiele mehr gehört. Diesen Podcast fand ich auf jeden Fall sehr packend. Und er hat genau die richtige Länge, um eine Folge auf dem Arbeitsweg zu hören. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 8.12.2021 um 19:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.