Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Universal Music

ABC "The Lexicon of Love"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

ABC mit fulminanter Neuauflage nach über 40 Jahren

Songs wie „The Look of Love“ und „When Smokey Sings“ sind Inbegriff für die Anfänge des Elektropop und den neuen Musikstil in den 80er Jahren. Synthiepop und New Wave hatten sich zu einem Massenphänomen weiter entwickelt, das vor allem auf den Tanzflächen der Discotheken seinen Platz fand. So lief auch die Band ABC um Sänger Martin Fry offene Türen ein und fabrizierte feinsinnigen, perfekt produzierten Pop.

Höhepunkt war das Album „The Lexicon of Love“, das vor gut 40 Jahren erschienen ist. Im Sommer 1982 erreichte es die Chartspitze in Großbritannien und ist bis heute ein Werk voller Ohrwürmer. Eigentlich ist es gar ein Konzeptalbum, denn Fry verarbeitete eine Trennung anhand durchaus zynischer Texte. Und trotzdem schuf die Band mit Produzent Trevor Horn ein Gute-Laune-Album mit Kitsch und Romantik. Das Cover im Stil eines Dark-Romance-Kino-Epos ist einfach ikonisch.

Nicht nur der Popklassiker „The Look Of Love (Part One)“ macht das Album zum Meisterwerk. Es gibt große orchestrale Momente, die zum Teil mit echten Streichern, zum Teil per Synthesizer eingespielt wurden. Die smarte Stimme des Frontmanns kann immer noch alle Hörer*innen und Tänzer*innen betören. Der Sound ist funky und von Motown geprägt. Zum Ende gibt es mit „The Look Of Love (Part Four)“ einen orchestralen Rausschmeißer, der das Thema der Lead-Single wieder aufnimmt, während es Part 2 (ein Instrumental) und Part 3 (ein Vocal Remix) nicht aufs eigentliche Album geschafft haben.

Mit diesem Debüt haben ABC Großes geschaffen und die Neuauflage nach 40 Jahren ist aller Ehren wert. Mir liegt die einfache Vinyl zur Review vor, doch es gibt auch einen Release für Liebhaber: Die 4-LP/Blu-ray-Edition wurde von Martin Fry betreut und enthält das Abbey Road Half Speed-Remaster von Miles Showell sowie drei weitere Platten, die zum ersten Mal auf Vinyl erscheinen, darunter Live-Songs eines Konzerts von 1982 aus dem Hammersmith Odeon und eine Erstveröffentlichung des Special Remixes von „The Look Of Love“.

OSDUE Alphabet Lore Plüsch Spielzeug, 20cm Buchstaben Plüsch Spielzeug, Lustige Alphabet Lore Plüschtiere für Freunde, Familie, Weihnachten, Thanksgiving, Geburtstag (F)
OSDUE Alphabet Lore Plüsch Spielzeug, 20cm Buchstaben Plüsch Spielzeug, Lustige Alphabet Lore Plüschtiere für Freunde, Familie, Weihnachten, Thanksgiving, Geburtstag (F)
  • 🌟【Ausgewählte Qualität】Der Plüsch besteht aus ausgewähltem Plüsch und der Innenraum ist mit ausgewählter PP-Baumwolle gefüllt, mit voller Farbe. Fühlen Sie sich wohl beim Anfassen, teilen Sie diesen lustigen Plüsch mit Ihren Freunden!
  • 🌟【Einzigartiges Design】Das Design ist von beliebten Spielen, sehr interessant und niedlich, gibt Ihnen verschiedene Inspiration. Lassen Sie Sie das echte Spielerlebnis im echten Leben erleben. Es ist eine Aufklärungspuppe für Kinder, sie sind sehr attraktiv für Ihr Kind, bringen Spaß und Phantasie zu Ihrem Kind.
  • 🌟【Fan-Geschenk】Ein durchdachtes Geschenk für Alphabet Lore Aber sind Animationsfans, ein lustiges Umarmungsspielzeug zum Lesen, Fernsehen, Lernen und Schlafen.
  • 🌟【Einzigartiges Geschenk】Sie können diesen kleinen Kerl in Ihre Sammlung aufnehmen. Ob Kindertag, Weihnachten, Geburtstage usw. Dieses Plüschtier ist das perfekte Geschenk für Familie oder Freunde!
  • 🌟【Spaß bringen】Ein lustiger Buchstabenplüsch, es ist eine Lernpuppe für Kinder, sie sind sehr attraktiv für Ihr Kind, bringen Ihrem Kind Spaß und Fantasie.

Letzte Aktualisierung am 30.04.2024 um 01:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert