Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Metallica-Download-Festival-Hockenheimring

Buena Vista Social Club – Vor 25 Jahren wurde ein Album zur Weltmarke

Buena Vista Social Club • Edición 25 Aniversario
VÖ: 17.09.2021
8 von 9 Punkten

Das Album “Buena Vista Social Club” hat vor 25 Jahren die Idee von Weltmusik in neue Sphären geführt. Bis heute gilt es als erfolgreichstes Album des Genres – wegweisend und einzigartig. Entstanden ist die Idee durch den US-Gitarristen Ry Cooder bei einem Projekt mit dem kubanischen Sänger und Produzenten Juan de Marcos González. Schnell hatte sich eine kompetente und virtuose Truppe gefunden, um außergewöhnliche Musik zu machen.

“Buena Vista Social Club” ist nicht nur der Name dieser außergewöhnlichen Gruppe von Musikern, sondern auch des Albums, welches 1996 in nur sieben Tagen in Havannas 1950s Vintage EGREM Studios aufgenommen wurde. Schon durch die Atmosphäre während der Recording Sessions wurde schnell deutlich, dass da etwas ganz Besonderes entsteht. Allerdings hätte niemand erwartet, dass Buena Vista Social Club zu einem weltweiten Phänomen werden sollte, ausgezeichnet mit einem Grammy in 1997 und mit 8 Millionen verkauften Einheiten an der Spitze ihres Genres.

Der Erfolg des originalen Albums hat die Künstler (wie Ibrahim Ferrer, Rubén González & Omara Portuondo) zu Superstars gemacht, einen preisgekrönten Film von Wim Wenders inspiriert und dazu beigetragen, Kubas reichhaltiges musikalisches Erbe zu popularisieren. Die zeitlose Qualität der Musik, welche von Ry Cooder für World Circuit produziert wurde, und der Elan dieser großartigen Musiker haben sichergestellt, dass das Album zu einem Meilenstein des 20. Jahrhunderts geworden ist.

Die Wirkung dieser Sessions ist auch 25 Jahre später noch zu spüren, und die Lebendigkeit und der verführerische Reiz der reichen Geschichte und Kultur Kubas erstrahlen in diesen endgültigen Aufnahmen so hell wie eh und je.

Um das 25. Jubiläum der Aufnahme des Albums zu feiern, kehrten Produzent Ry Cooder und World Circuits Nick Gold zu den originalen Bändern und ins Archiv zurück, um dieses Deluxe Remaster Paket zusammenzustellen. Das neu gemasterte Album erscheint mit zuvor unveröffentlichten Songs aus den originalen Recording Sessions von 1996, unveröffentlichten Fotos und neuen Liner Notes.

Das Booklet im 2CD Casebook, das schon eher ein kleines Buch ist, lässt keine Wünsche offen. Reich bebildert werden die Hintergründe zu allen Songs erläutert. Man kann beim Lesen wie beim Hören in die kubanische Welt eintauchen und nochmal mitfühlen, warum dieses Album vor 25 Jahren einen besonderen Nerv getroffen hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden