Elvis feiert Weihnachten – mit dem Royal Philharmonic Orchestra

VERÖFFENTLICHUNG» 06.10.2017
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Elvis Presley Christmas with Elvis and The Royal Philharmonic Orchestra bei Amazon bestellen

Noch steht die Halloween-Deko in den Läden, aber man kann sich ja schon mal Gedanken über das unvermeidbare Weihnachtsgeschäft machen, dass uns im Anschluss ins Haus steht. Diesmal gibt es sogar einen brandneuen Release von Elvis in neuem Sound.

Bereits zwei Alben gab es, die die Originalstimme des Kings mit dem gegenwärtigen Royal Philharmonic Orchestra verknüpfen. Nach „If I Can Dream“ und „The Wonder Of You“ sind es nun die unzähligen, von Presley eingesungenen Weihnachtsklassiker, die neu auf CD und auf Vinyl zu erwerben sind.

Auf „Christmas with Elvis and The Royal Philharmonic Orchestra“ sind Elvis Presleys beliebteste Interpretationen klassischer Weihnachtslieder versammelt, die ursprünglich auf den LPs „Elvis’ Christmas Album“ (1957) und „Elvis Sings the Wonderful World of Christmas“ (1971) zu hören waren.

Highlights? „White Christmas“ und „Silent Night“ klingen angenehm und warm. „Santa Claus Is Back In Town“ und „Winter Wonderland“ haben ordentlich Drive. Man kann sich getrost um Jahrzehnte zurück versetzen, die Stimme des Kings genießen und den kraftvollen Arrangements des Royal Philharmonic Orchestra lauschen. Winterstimmung im Anmarsch!

Unsere Elvis Presley Empfehlung

Christmas With Elvis and the Royal Philharmonic Or
2 Bewertungen
Christmas With Elvis and the Royal Philharmonic Or
  • Elvis Presley, Christmas With Elvis and the Royal Philharmonic Or
  • Rca Int. (Sony Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 21.10.2017 um 08:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Elvis Presley

SaleBestseller Nr. 1
Elvis 30 No.1 Hits
Elvis Presley, Elvis 30 No.1 Hits - RCA (BMG) - Audio CD
6,99 EUR - 0,02 EUR 6,97 EUR
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
The 50 Greatest Hits
RCA Records Label - MP3-Download
14,39 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.10.2017 um 02:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*