Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Keith Richards "Main Offender"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

Der Stones Gitarrist als “Haupttäter” des dritten Soloalbums

“Main Offender” ist das dritte Soloalbum und das zweite Studioalbum von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards. Zum 30jährigen Jubiläum gibt es nun eine Neuauflage inklusive eines Konzertmitschnitts aus dem Erscheinungsjahr.

Das Album erschien ursprünglich im Oktober 1992, vier Jahre nach “Talk Is Cheap” und wurde von den X-Pensive Winos eingespielt: Das sind namentlich der durch seine langjährige Mitarbeit bekannte Drummer Steve Jordan (der 2021 auch gemeinsam mit den Rolling Stones auf deren “No Filter”-Tour in den Vereinigten Staaten zu erleben war), Gitarrist Waddy Wachtel, Bassist Charley Drayton, Keyboarder Ivan Neville, Sängerin Sarah Dash sowie die Background-Sänger Bernard Fowler und Babi Floyd.

Unter den zehn fesselnden Tracks von “Main Offender” finden sich die elektrisierenden Singles “Wicked As It Seems”, “Eileen” und “Hate It When You Leave”. In seiner Gesamtheit ist “Main Offender” ein mitreißendes und recht hart rockendes Album voller Energie. Auch nach dreißig Jahren kann es seine Hörer*innen uneingeschränkt begeistern.

Keith sagt selbst über den Release: „Das ist das zweite Mal für uns und die Winos entwickeln sich so langsam. Ich versuche, diese Jungs solange beisammen zu halten wie möglich. Sie sind eine der besten Bands der Welt. Eine extrem faszinierende Formation, deren ganzes Potenzial sich gerade anfängt zu entfalten. Wenn ich nicht mit den Winos auf Tour gegangen wäre, wäre dieses Album mit Sicherheit total anders geworden. Ich habe versucht, auf diesem Album nicht allzu viel preiszugeben.

Für mich ist diese besondere Zweideutigkeit, das Geheimnisvolle und auch ein gewisser Provokationsfaktor wichtig. Die Leute zum Denken anzuregen, hat viel mehr Kraft, als nur den Finger zu erheben und zu sagen: Ich weiß genau, was er ausdrücken will. Mach dies nicht, mach das… Als Musiker ist die Stille deine Leinwand. Man achtet darauf, sie nicht vollständig auszufüllen, sondern auch Lücken zu lassen. Ansonsten verrät man schon alles… Die interessantesten Teile in der Musik sind die, die man gerade nicht spielt.“

Eine starke Zugabe ist die zweite CD mit einem Konzert “Winos live in London ’92”. Ein grandioser Mitschnitt, der hauptsächlich aus Stücken der beiden Richards-Soloalben besteht, aber mit “Gimme Shelter” (Stones, 1969), “Before They Make Me Run” (Stones, 1978) und “Happy” (Stones, 1972) auch einige Schmankerl der Hauptband enthält. Allein dieses Livealbum ist es wert, dem neuen Release ein Ohr zu gönnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Main Offender”-Tracklisting

999
Wicked As It Seems
Eileen
Words Of Wonder
Yap Yap
Bodytalks
Hate It When You Leave
Runnin’ Too Deep
Will But You Won’t
Demon

“Winos Live In London ‘92’”-Tracklisting

Take It So Hard
999
Wicked As It Seems
How I Wish
Gimme Shelter
Hate It When You Leave
Before They Make Me Run
Eileen
Will But You Won’t
Bodytalks
Happy
Whip It Up

Fotocredit: Claude Gassian
Keith Richards - Main Offender
Keith Richards – Main Offender
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 um 06:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.