Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

LeRa: Die Rocklady aus der Slowakei hat den Dreh raus

LeRa  •  Bird's Eye View
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2021
Unsere Bewertung: 7 von 9 Punkten

Heavy Metal mit weiblichen Vocals, die nicht direkt ins Opernhafte abdriften, erlebt man auch nicht so oft. LeRa schafft den Spagat aus dem Effeff. Die Neuentdeckung aus der Slowakei hat sich auf einen Schlag in die kompromisslose Frontfrau und charismatische Sängerin einer harten Rockband verwandelt.

Mit “The Way of the Champion” geht es los. Der Song wird dominiert von harten Gitarren, explosiven Drums und LeRas dynamischem Gesang. Die rauen Vocals kommen auch bei “Burn” und “I’m Ok” gut durch. Dazu melodische Riffs, die durchaus zum mitschwofen einladen.

LeRa erklärt: „Ich mag nicht nur das Singen selbst. Ich liebe es, an Stücken zu experimentieren und an Sounds zu feilen, gerne auch genre-übergreifend. Deshalb schreibe ich meine Musik und Texte auch selbst, oder bin zumindest in großen Teilen kreativ involviert, wenn enge Vertraute von mir etwas für mich schreiben“.

So klingt das Debütalbum wie aus einem Guss und lässt die ganze Stärke der Frontfrau durchblicken. Eine Pianoballade wie “Divorce” steht ihr ebenso gut wie der schnelle Abschluss “Fight For Your Rights”. Ein Album, das durch und durch beeindruckt und Spaß macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden