Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Les Maries: „Wir brauchen heute nicht mehr rauszugehen” – Hymne zu Corona?

Les Maries  •  Wir brauchen heute nicht mehr rauszugehen
Veröffentlichungsdatum: 06.11.2020
Unsere Bewertung: 6 von 9 Punkten

Les Maries ist ein deutsches Musiker-Duo aus Hamburg und besteht aus der deutsch-französischen Sängerin Marie Laure Timmich und dem Hamburger Gitarristen Klaus Sieg. Der Titel ihres neuen Albums “Wir brauchen heute nicht mehr rauszugehen” könnte natürlich nicht passender sein zum Lockdown light des November 2020. Und tatsächlich bieten die beiden frankophone Musik mit Chanson-Charakter, die man am besten bei einem Glas Rotwein auf der heimischen Coach genießt. Die meisten Songtitel und Texte sind in deutscher Sprache, doch immer wieder verirren sich französische Textpassagen in den lyrischen Flow.

Das Album zeigt melancholisch, humorvoll und poetisch die scheinbar unscheinbaren Momente, in denen sich das Leben zeigt, wie es ist: verschwommen, bleigrau, verträumt und fragil – ehrlich eben. Und es findet statt an Orten, die jeder kennt: in der U-Bahn, auf Mauern aus Waschbeton, unter Lampions, zeitlos im Warteraum der Liebe und in der Schwerelosigkeit der Träume.

Begleitet wird die dunkle Stimme von Marie einzigartig und unverkennbar durch Gitarre, Banjo, Glockenspiel und Lap-Steel-Gitarre von Klaus Sieg. So findet ihr ganz eigenes Genre, das einen roten Faden zieht zwischen dem französischen Hafen und der Waterkant, seinen Widerhall in der trockenen Weite der texanischen Wüste. Auch die Sängerin zeigt sich an Keyboard, Akkordeon, Klavier und Djembé als Multiinstrumentalistin.

Das Ergebnis dieser Arbeit holt die großen und kleinen Bühnen, auf denen Les Maries normalerweise touren, direkt ins Wohnzimmer – da kann man sehr gut auch mal drinnen bleiben. Es ist ein atmosphärisch dichtes Werk, aber ich muss gestehen: mir ist es bisweilen zu kopflastig. Die französische Leichtigkeit fehlt sowohl den Texten als auch den Arrangements. Wer sich aber auf den schweren Wein einlassen will, bekommt hier kräftig eingeschenkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden