„Reinrassije Strooßekööter“ – ein Familienalbum von Niedecken

Neues Album 2017: Niedecken - Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter

VERÖFFENTLICHUNG» 27.10.2017
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Niedecken Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter bei Amazon bestellen

Inzwischen spielt es ja keine Rolle mehr, ob Wolfgang Niedecken ein Album unter seinem eigenen Namen oder dem Bandnamen BAP veröffentlicht. Die Grenzen verschwimmen schon lange – und nach den Umbesetzungen der Band spielt auch die Trennschärfe keine Rolle mehr. Was höchstens auffällt: Wenn nur Niedecken (ohne BAP) drauf steht, dann ist noch mehr kölsche Sprache drin. Das merke ich, wenn meine Frau schließlich gar nicht mehr versteht, was gesungen wird.

Unter diese Rubrik fällt auch „Das Familienalbum – Reinrassije Strooßekööter“. Warum Familienalbum? Ganz einfach: Niedecken hat hier die Songs versammelt, in denen seine Familie eine Rolle spielt. 13 Titel, zwölf davon neu arrangiert und aufgenommen, den Albumtitel als Opener ganz neu geschrieben. Und Himmel noch mal was ist das für ein schönes und entspanntes Album geworden!

Der bekannteste Titel ist sicher „Bahnhofskino“. Und dann verstecken sich in „Et ess lang her“ einige berühmte Textzeilen aus „Verdamp lang her“. Alles in allem liefert der Straßenköter hier ein sehr ruhiges und melancholisches Album. Nichts zum Party-machen, viel zum Nachdenken. Introvertiert im Erzählton und lebhaft in der musikalischen Umsetzung lässt Niedecken mit seinen hochkarätigen Instrumentalisten Bilder, Szenen, Anekdoten und Erinnerungen vorüberziehen. Da gibt’s Southern Rock („Für`ne Fründ“), Cajun-Punk („Jebootsdaachspogo“) und New Orleans typisches Gebläse („Wie schön dat wöhr“).

Weitere Klassiker aus dem BAP-Repertoire sind der gute alte „Chippendale Desch“ und der „Chlodwigplatz“. Ein Fest für Nostalgiker. Und doch klingt alles ganz neu, denn die Arrangements sind sehr filigran und vertrackt aufgebaut. Als Produzent und Arrangeur fungierte Niedeckens alter Freund Julian Dawson, der überdies Gitarre, Dobro und Harmonica beisteuerte. Zur Band gehörten außerdem Hochkaräter wie Eagles-Sideman Steuart ‚Spider‘ Smith (Gitarre, Piano, Hammond, Keyboards), Bassist Roscoe Beck (Leonard Cohen, Dixie Chicks) und Drummer J.J. Johnson.

Das Familienalbum hat mich vom ersten Ton an gefangen genommen. Klar kann man sagen, dass Niedecken nichts Neues einfällt. Aber das wäre doch verbohrt. Wenn er sich schon einem solchen Thema widmet, dann genau auf diese Weise: mit schönen Klängen und einer neuen Herangehensweise. Klasse!

Unsere Niedecken Empfehlung

Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter (Limited Hardcoverbook mit Bonus-CD)
33 Bewertungen
Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter (Limited Hardcoverbook mit Bonus-CD)
  • Niedecken, Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter (Limited Hardcoverbook mit Bonus-CD)
  • Vertigo Berlin (Universal Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 12.12.2017 um 12:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Niedecken

Bestseller Nr. 1
Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter (Limited Hardcoverbook mit Bonus-CD)
Niedecken, Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter (Limited Hardcoverbook mit Bonus-CD) - Vertigo Berlin (Universal Music) - Audio CD
19,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter
Niedecken, Das Familienalbum - Reinrassije Strooßekööter - Vertigo Berlin (Universal Music) - Audio CD
9,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Zosamme Alt
Niedecken, Zosamme Alt - Vertigo Berlin (Universal Music) - Audio CD
6,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 um 04:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API