Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar

Roger Waters: Soundtrack zum Konzertfilm “Us And Them”

Roger Waters  •  Us + Them
Veröffentlichungsdatum: 02.10.2020
Unsere Bewertung: 8 von 9 Punkten

Sony Music Entertainment präsentiert die Veröffentlichung des Konzertfilms ROGER WATERS: „US + THEM“, der die gefeierte Tournee des legendären Pink Floyd-Musikers aus den Jahren 2017/2018 dokumentiert. Als Gründungsmitglied, Texter, Komponist und treibende kreative Kraft hinter Pink Floyd präsentiert Waters energiegeladene Songs, in denen er die Themen behandelt, die ihm schon immer besonders am Herzen lagen: die Wahrung der Menschenrechte, Freiheit und Liebe.

Die Songs stammen von seiner letzten Welttournee (2017-2018), bei der  er auf insgesamt 156 Shows vor über 2,3 Millionen Zuschauern Klassiker aus den Alben „The Dark Side of the Moon“, „The Wall“, „Animals“, „Wish You Were Here“ sowie Tracks seines letzten Longplayers „Is This The Life We Really Want?“ präsentierte. Die filmische Dokumentation der Tour, die den Fan das Konzertgeschehen hautnah miterleben lässt, entstand unter der Regie von Sean Evans und Roger Waters.

Waters demonstriert eindrücklich, dass er im Herzen ein musikalischer Aktivist und einer der leidenschaftlichsten Kommentatoren des aktuellen politischen Geschehens ist. Er hat sein Leben dem Kampf gegen die Kräfte gewidmet, die unser Leben kontrollieren und unseren Planeten zerstören wollen. “Welcome To The Machine” und “Another Brick In The Wall” rufen uns seine Warnungen in Erinnerung, die er schon vor Jahrzehnten zu Themen wie Entfremdung, Entwurzelung, Gier, Leid, Zerstörung und Verlust aussprach. Dass er trotzdem die Hoffnung in die Menschheit nicht aufgegeben hat, wird in “Wish You Were Here” deutlich, in dem er ein finsteres Bild vom Zustand unserer Welt entwirft, uns aber mit der Botschaft zurücklässt, dass Einigkeit und Liebe Rettung bedeuten können.

Musikalisch ist der Mitschnitt über alle Zweifel erhaben. Die Umsetzung der Floyd-Songs ist großartig und authentisch. Vor allem “Dark Side of the Moon” nimmt viel Raum ein und wird zwar nicht am Stück, aber doch nahezu vollständig im Lauf des Sets interpretiert. Waters zeigt sein ganzes Repertoire an Emotionenen – energisch und mit der bisweilen gebotenen Hysterie, doch auch bei den emotionalen Stücken hat er sein Publikum hörbar im Griff.

Mir liegt zur Review der Audio-Mitschnitt vor. Ich kann also nichts zur visuellen Umsetzung sagen. Was die Soundqualität und das musikalische Können der formidablen Liveband inklusive stimmgewaltiger Backgroundsängerinnen angeht, gibt es jedenfalls nichts zu meckern. Das Format des Digipacks ist höher als normales CD-Format. Das wird nicht jedem CD-Regal in den Kram passen. Auf die Bebilderung im umfangreichen Booklet schlägt sich das Format leider auch nicht nieder, da dieses der normalen CD-Größe entspricht.

ROGER WATERS: US + THEM – Titelliste:
CD 1

1.Intro
2.Speak To Me
3.Breathe
4.One of These Days
5.Time
6.Breathe (Reprise)
7.The Great Gig in the Sky
8.Welcome to the Machine
9.Déjà Vu
10.The Last Refugee
11.Picture That
12.Wish You Were Here
13.The Happiest Days of Our Lives
14.Another Brick in the Wall Part 2
15.Another Brick in the Wall Part 3

CD 2:

1.Dogs
2.Pigs (Three Different Ones)
3.Money
4.Us & Them
5.Brain Damage
6.Eclipse
7.The Last Refugee (Reprise)
8.Déjà Vu (Reprise)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden