Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert Vol. 3

VERÖFFENTLICHUNG» 09.12.2016
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST» , , , , , ,
LABEL» ,
Sing meinen Song Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert Vol. 3 bei Amazon bestellen

Auch im Jahr 2016 haben sich die Stars der letzten „Sing meinen Song“ Staffel wieder um Xavier Naidoo versammelt, um eine Spezialsendung zum Weihnachtsfest aufzunehmen. Das fand in der Almhütte in Ellmau (Österreich) vermutlich zu einer Zeit statt, als Stollen und Tannenbaum noch in weiter Ferne waren – aber so ist nun mal das Künstlerleben. Man feiert vorneweg, um die Fans zur richtigen Zeit zu beglücken.

So gibt es also auch diesmal (schon vor dem TV-Sendetermin am 20.12.) eine CD mit den ausgewählten Songs. Und es ist eine durchaus spannende Zusammenstellung! Sehr ungewöhnlich und so gar nicht weihnachtlich erklingt nämlich Nenas „Die Antwort weiß ganz allein der Wind“ gefolgt von Samy Deluxe mit „The Dock Of The Bay“. Beides neu und erfrischend – es muss ja nicht der ewig gleiche Schmus zum Fest sein. Richtig geil wird es aber, wenn beide im Duett das eigens für die Show geschriebene „Der Baron von Grinchhausen“ interpretieren. Das fetzt richtig rein und Nena überrascht mit eleganten Rap-Passagen.

Der Rest ist da fast schon festliches Standardprogramm. Ein Highlight ganz klar Niedeckens „Happy Christmas (War Is Over)“. Der kölsche Jung in englischer Sprache. Funktioniert gut. Auch Sevens „The First Noel“ klingt soulig fein und berührend. Zu verspielt ist diesmal Xavier Naidoos „Ihr Kinderlein kommet“. Die Jazz-Begleitung hört sich noch sehr hübsch an, doch Xaviers Koloraturen nerven auf Dauer ganz gewaltig. Vielleicht ist es doch Zeit, dass der Mannheimer nach drei Staffeln das Zepter aus der Hand gibt: The BossHoss – übernehmen Sie! Zum Abschluss gibt es noch das versöhnliche „Ein neues Jahr“. Xavier verabschiedet sich standesgemäß und sehr gefühlvoll.

Ich kann sagen, dass mir das Weihnachtsalbum um einiges besser gefällt als die Ergebnisse der eigentlichen SMS-Show. Selbst Annett Louisan piepst hier ein sehr elegantes „Jingle Bells“ und The BossHoss packen mal wieder ihre pure Coolness aus. Man hat sich wenig Arbeit mit der Produktion gemacht. Die Aufnahmen stammen 1:1 aus der Fernsehsendung, wie man an den Hintergrundgeräuschen erkennen kann. Aber das passt. Vol. 3 ist ein sehr innovatives Weihnachtsalbum geworden.

Unsere Sing meinen Song Empfehlung

Sing Meinen Song-Das Weihnachtskonzert Vol.3
18 Bewertungen
Sing Meinen Song-Das Weihnachtskonzert Vol.3
  • Various, Sing Meinen Song-Das Weihnachtskonzert Vol.3
  • Xn-Tertainment (Tonpool)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 21.10.2017 um 15:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Sing meinen Song

Bestseller Nr. 1
Sing meinen Song-Das Tauschkonzert Vol.4 DELUXE
Various, Sing meinen Song-Das Tauschkonzert Vol.4 DELUXE - Music for Millions (Tonpool) - Audio CD
18,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Sing meinen Song-Das Tauschkonzert Vol.4
Various, Sing meinen Song-Das Tauschkonzert Vol.4 - Music for Millions (Tonpool) - Audio CD
12,99 EUR
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 21.10.2017 um 20:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API