Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Thundermother: Die schwedischen Rock-Ladies mit “Heat Wave”

Thundermother  •  Heat Wave - Deluxe Edition
Veröffentlichungsdatum: 21.05.2021
Unsere Bewertung: 7 von 9 Punkten

Das Album “Heat Wave” der schwedischen Band Thundermother ist der vierte Release des neu formierten Quartetts und erschien bereits im Jahr 2020. Die Neuauflage gibt es zur schon lange geplanten Release-Tour in Europa, die nun unter Corona-Bedingungen endlich stattfinden soll. Lassen wir uns überraschen, was möglich ist und wo diverse Notbremsen einen Strich durch die Rechnung machen.

Das Album macht jedenfalls Lust auf eine Live-Performance. Die vier Frauen machen ihrem Bandnamen alle Ehre und brausen wie ein Gewitter auf. Starke Rocksongs nach Art von AC/DC mit kernigen Blues-Anleihen. Ein Riffgewitter und dazu die Rockröhre von Guernica Mancini. Was will man mehr?

Fotocredit: Guido Karp

Das Album “Heat Wave” ist eine Rocksensation, an der man nicht vorbeikommt. Es stürmte die Charts und erreichte Topergebnisse in vielen Ländern, darunter Platz #6 in Deutschland, Platz #8 in Schweden und Platz #15 in der Schweiz. Die Deluxe Edition erscheint als 2CD Digipack, auf dem nicht nur das komplette Originalalbum zu finden ist sondern auch eine Bonus CD mit gleich zehn weiteren, bisher noch unveröffentlichten Tracks.

Wo die vier Schwedinnen auftreten, brennt die Luft! Damit erspielten sich Thundermother den Ruf der „am härtesten arbeitenden Band in der Rock Szene“ (Tageszeitung Junge Welt). Das hört man bei ihrer Musik, die meist schwungvoll nach vorne prescht. Selbst Balladen wie “Sleep” strotzen nur so vor Gitarrensoli und Rock-Attitüde. Die Band zieht ihr Ding durch – und bietet durchweg powervolle Rockmusik.

Fotocredit: Guido Karp

Auch wenn die Lage für Musiker, Künstler und die gesamte Veranstaltungsbranche mit Millionen von Arbeitsplätzen, die daran hängen massiv gefährdet ist und nach Monaten des Stillstands immer existenzbedrohender wird, wollen Thundermother mit ihrer Nachhol-Tour ein Zeichen setzen.

Bandgründerin und Leadgitarristin Filippa Nässil: „Die erneute Verschiebung macht natürlich alles andere als Spaß, nichtsdestotrotz weichen wir von unserem Motto nicht ab und kämpfen für den Rock’n’Roll! Aktuell auf Tour zu gehen ist für Künstler und alle Beteiligten eine große Herausforderung. Wir erzielen damit keine großen Einnahmen. Trotzdem spielen wir Gigs und machen alles möglich, um unseren Fans zu zeigen, wir sind da, wir geben nicht auf und wir ziehen alle am gleichen Strang! Durchhalten und daran glauben: Rock’n‘Roll never dies!“

Fotocredit: Franz Schepers

Folgende Konzerte können nach aktuellem Stand stattfinden:

24.06.2021 Ingolstadt – Eventhalle
25.06.2021 Trier – Mergener Hof
26.06.2021 Kaiserslautern – Kammgarn
30.06.2021 Osnabrück – Bastard Club
04.07.2021 Hallig Langeneß – Kultur auf den Halligen
28.07.2021 Cham – Strandkorb Open Air

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden