Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Silbermond 16.06.2023 Porta Nigra Vorplatz / Trier

Fotos von Silbermond bei PORTA HOCH DREI, 16.6.2023 in Trier, Porta Nigra

Die altehrwürdige PORTA NIGRA in Trier wurde wieder zur wundervollen und atmosphärischen Kulisse für ein Open Air der Spitzenklasse. Seht hier unsere Fotos von Silbermond bei PORTA HOCH DREI, 16.6.2023 in Trier, Porta Nigra. Credit: Simon Engelbert – Photogroove

AUF AUF - Live im Theater des Westens (CD+DVD+BR)
AUF AUF – Live im Theater des Westens (CD+DVD+BR)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Vertigo Berlin (Universal Music) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 7.06.2024 um 08:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

5 Comments

  1. Claudia Day
    18. Juni 2023 @ 08:59

    Hallo

    Das Konzert mega

    Was die Barrierefreiheit angeht leider nicht!
    Wir Rollstuhlfahrer saßen da wie Ölsardinen,so dicht!

  2. Miriam Zschau
    18. Juni 2023 @ 09:52

    Das war ein mega Konzert auch wen wir leider nicht drin waren und Silbermond nicht sehen könnten.
    Dennoch Standen wir draußen und haben alles mitgehört.
    Mega wirklich super.☺️

    • JL
      19. Juni 2023 @ 21:23

      Ich war unfassbar begeistert!
      Zusammen mit meinem Töchterchen durften wir der Wahnsinns Show beiwohnen. Sie machten eine Stimmung- das war unglaublich! Es wurde gelacht, geweint, getanzt!! Einfach perfekt! Vielen Dank an die Band für diesen tollen Abend! Es war jeden Cent wert !!
      Wir freuen uns auf das nächste Mal!

  3. Michaela Höwing
    19. Juni 2023 @ 09:29

    Die Performance der Künstler des Events war absolut sehenswert und einfach klasse! Wirklich sehr zu empfehlen.

    Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder mit Rollstuhl war das Konzert jedoch leider kaum zu genießen:
    Zusammengepfercht in einem viel zu kleinen Bereich, viel zu enge, zu dichte Aneinanderreihung der zugewiesenen Plätze, bei denen schon das „Einparken“ mit einem Elektro-Rollstuhl zur Herausforderung werden konnte. Keine Gegebenheit für Fluchtwege: Sobald ein Rollstuhlfahrer aus dem mittleren oder hinteren Bereich zur Toilette, zum Getränkestand oder aus sonstigen Gründen die Menge verlassen wollte, mussten alle vor ihm stehenden Rollstühle nach vorne hin rausfahren und Platz machen, gleiches Spiel galt natürlich für die Rückkehr eines besagten Rollstuhlfahrers. Kaum auszumalen, was dieses Rollstuhl-Gerücke zum Verlassen des Bereichs in einem wirklichen Notfall bedeutet hätte!
    Inklusion sieht anders aus, leider.

  4. Jean'Louis
    19. Juni 2023 @ 10:05

    Toll, toller, Silbermond, Gratulation, tolles Ambiente, eine Band mit Aussagekraft und Authentizität. Es war ein absoluter Höhepunkt. Danke.