Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Camila Cabello mit erster Single von ihrem lang erwarteten Album “Familia”

Camila Cabello  -  Quelle: Sony Music

Heute veröffentlicht die dreifach für den GRAMMY® Award nominierte, mehrfach mit Platin ausgezeichnete und in den Charts führende Singer/Songwriterin Camila Cabello ihre neue Single “Don’t Go Yet”.

Der Song wurde von Camila, Scott Harris, Ricky Reed und Mike Sabath geschrieben, von Mike Sabath und Ricky Reed produziert und enthält Live-Percussion vom gefeierten kubanischen Schlagzeuger Pedrito Martinez. Zusammen mit der neuen Veröffentlichung hat Camila auch das wunderbare Video zum Track vorgestellt.

Schaut euch unbedingt den Retro-flash an, auf den uns Camila mitnimmt! Dies ist Camilas erste neue Veröffentlichung seit ihrem 2019 Platin-zertifizierten #1-Album “Romance”. Der neue Track wird auch auf ihrem kommenden dritten Full-Length-Album „Familia“ erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die mehrfach Grammy-nominierte, in Kuba geborene Singer/Songwriterin Camila Cabello (Epic Records / SYCO) veröffentlichte im Januar 2018 ihr Debüt-Soloalbum CAMILA und erntete begeisterte Kritiken. Es debütierte auf Platz 1 der Billboard 200 Charts, gleichzeitig erreichte ihre Single “Havana” Platz 1 der Billboard Hot 100 Charts, was Camila zur ersten Solokünstlerin seit fast 15 Jahren machte, die in der gleichen Woche Platz 1 der Hot 100, Billboard 200 und Artist 100 Charts erreichte.

Camila wurde auch die Nummer 1 auf Spotify weltweit. Bei den Video Music Awards 2018 wurde sie für ihren Hit “Havana” als “Artist of the Year” und “Video of the Year” ausgezeichnet. Ende 2018 wurde Camila für zwei Grammys bei den 61st Annual Grammy Awards nominiert, darunter “Best Pop Vocal Album” für ihr Album CAMILA und “Best Pop Solo Performance” für “Havana” (Live). Zu Beginn ihrer offiziellen Solokarriere nach vier Jahren in Fifth Harmony veröffentlichte Camila im August 2017 ihren RIAA 9x Platin Smash-Hit “Havana”, der Platz 1 der Pop-Radio-Charts erreichte und ihre zweite Top 40 #1 als Solokünstlerin markierte.

“Havana” wurde der am meisten gestreamte Song aller Zeiten von einer weiblichen Künstlerin und war weltweit der Nummer-eins-Song des Jahres 2018. Ihre Dreifach-Platin-Single “Never Be The Same” wurde im Januar 2018 veröffentlicht und erreichte einen Spitzenplatz in den Top 10 der Billboard Hot 100 Charts. Camila wurde die erste Künstlerin in der Geschichte, die zwei Multi-Format-Nummer-eins-Singles als erste zwei Singles aus ihrem Debütalbum hatte.  Zuvor hatte Camila mit ihrem Doppel-Platin-zertifizierten Hit “Bad Things” mit MGK einen Chart-Top-Smash gelandet, der über 400 Millionen On-Demand-Streams generierte.

Fotocredit: Christine Hahn

Im Juni 2019 veröffentlichte Camila die globale Smash-Single “Señorita” mit Shawn Mendes, die weltweit auf Platz 1 bei iTunes debütierte und den Spotify-Rekord für das größte Debüt eines männlich-weiblichen Duos in der Geschichte des Dienstes brach. “Señorita” war der am meisten gestreamte Song von allen Songs, die 2019 weltweit auf Spotify veröffentlicht wurden, und wurde in der Kategorie “Best Pop Duo/Group Performance” für die 62nd Annual Grammy Awards nominiert. Im Dezember 2019 veröffentlichte Camila ihr zweites Studioalbum ROMANCE, das mit Platin zertifiziert wurde. Bei den 62. Grammy Awards gab Camila eine atemberaubende Performance ihres Tracks “First Man”, bei der sie direkt zu ihrem Vater in der Menge sang.

Camila ist die erste weibliche Künstlerin seit Adele, die dreifach an der Spitze der Billboard Hot 100, Billboard 200 und Artist 100 Charts steht. My Oh My” erreichte 2020 Platz 1 der Pop-Radio-Charts und wurde nach dem Erfolg von “Señorita” im Jahr zuvor ihre fünfte Nummer 1 als Solokünstlerin. Camila ist außerdem Botschafterin für Save the Children. Sie wird ihr Schauspieldebüt in der Hauptrolle in CINDERELLA geben, der am 3. September 2021 in die Kinos kommen wird. Der Film wird unter der Regie von Kay Cannon entstehen und von James Corden und Leo Pearlman produziert.

Im Jahr 2020 hat Camila zusammen mit dem Movement Voter Fund das Healing Justice Project ins Leben gerufen, das Jugendaktivisten und Basisorganisationen, die an der Schnittstelle von Rassen- und Wirtschaftsgerechtigkeit, Wahlkampforganisation und anderen Bewegungen, die sich für die Verbesserung und den Fortschritt dieses Landes einsetzen, direkte Zuschüsse für kulturell relevante Ressourcen für psychische Gesundheit und Wohlbefinden gewährt.