Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Aktuelles zu: Joshua Bassett

Joshua Bassett veröffentlicht seine bittersüße Single “Smoke Slow”

Wenn man sich wünscht, das Gegenüber möge langsam rauchen, weil man weiß, dass nach dem Ende dieser Zigarette auch die Beziehung unwiderruflich endet, an der man noch so hängt – dann ist man mitten im neuen Song „Smoke Slow“ von Joshua Bassett. Der Sänger, Songwriter und Schauspieler legt eine emotionale Single vor, verletzlich und ungefiltert, In zärtlichen Worten beschreibt er darin eine Romanze, die noch so nah und doch schon unerreichbar fern ist. Begleitet wird der Song von einem nachdenklichen Video, in dem Michael Cimino („Love, Victor“) und Ilia Wayans die Hauptrollen spielen. Regie führte Bassett selbst, an der Seite von Mikey Murphy.

„Smoke Slow” beschreibt das bittersüße Gefühl eines letzten Treffens mit einem vertrauten Liebespartner, der schon bald wie ein Fremder sein wird. „All that we are is all that we’ll ever be, ‘cause he’s the one waiting at home”, singt Bassett im Refrain über eine sanft gezupfte Gitarre, „Next to you, but I’ll never be close, so take your time while you’re mine and smoke slow”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Smoke Slow“ folgt auf „Doppelgänger“ Ende April, ein weiterer zutiefst emotionaler Song, in dessen Video Bassett ebenfalls Co-Regie führte. Anfang des Jahres gab Bassett außerdem sein Spielfilmdebüt in „Better Nate Than Ever“ (Disney+) und ist derzeit in der dritten Staffel der erfolgreichen Disney+-Serie „High School Musical: Das Musical: Die Serie“ zu sehen, wo er eine der Hauptrollen spielt. Für seine Rolle des Ricky wurde er 2022 mit dem Kids’ Choice Award in der Kategorie „Favorite Kids Male TV Star“ ausgezeichnet. Just in dieser Woche wurde Bassett zudem in die „2022 Power Of Young Hollywood Impact List“ von Variety aufgenommen.

Auch im vergangenen Jahr überzeugte Joshua Bassett seine Fans und die Kritiker:innen, unter anderem mit der Dreifach-Songveröffentlichung „Crisis / Secret / Set Me Free”. Mit ihrer Hilfe wurden Spenden für Organisationen für psychische Gesundheit gesammelt – inklusive einem Beitrag über 20.000 Dollar von Bassett selbst. Zusammen mit „Feel Something“ und seiner selbstbetitelten Debüt-EP steht Bassett mittlerweile bei über 332 Millionen Streams weltweit.

Fotocredit: Luke Rogers
Joshua Bassett -

Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 um 05:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.