Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: eventimpresents

Aktuelles zu: Rock am Ring

Rock am Ring und Rock im Park rufen zur Briefwahl auf

Berlin, 17.05.2024
Wenn vom 7. bis zum 9. Juni 2024 mit ROCK AM RING und ROCK IM PARK der europäische Festivalsommer eingeläutet wird, steht eine Sache fest: Nur in einem demokratischen Europa der offenen Grenzen kann ein unbeschwertes Festivalwochenende voller Highlights aus Rock, Metal, Hip-Hop, Pop und Indie überhaupt gelingen, wie es das größte deutsche Doppelfestival darstellt.

Am 9. Juni ist in Deutschland Wahl zum Europäischen Parlament, gleichzeitig der letzte Festivaltag bei ROCK AM RING und ROCK IM PARK, mit Highlights wie Måneskin, Kraftklub oder Body Count feat. Ice-T (RaR). Das Wahlrecht ist eine der tragenden Säulen der Demokratie und womöglich war noch nie eine Europawahl so wichtig wie diese. Deshalb unterstützen ROCK AM RING und ROCK IM PARK in diesem Jahr die „Use Your Vote!“ -Kampagne des Europäischen Parlaments und rufen die Musikfans zur Briefwahl auf.

So selbstverständlich wie Isomatte, Schlafsack und Regenjacke ins Festivalgepäck gehören, sollte vor der Abfahrt zum legendären Zwillingsfestival das rechtzeitige Versenden der ausgefüllten Briefwahlunterlagen sein. Denn mit der Demokratie ist es ja ein bisschen so wie mit ROCK AM RING und ROCK IM PARK: Sie ist nicht selbstverständlich und lebt von Teilhabe. Nur wenn alle mitmachen, kann etwas wirklich Großes entstehen. Es ist ein Privileg, die Wahl zu haben.

Getreu dem „Use Your Vote!“-Motto – „Nutze deine Stimme, sonst entscheiden andere für dich!“ – wird die Briefwahl-Kampagne deshalb nicht zuletzt von Künstler:innen wie den Guano Apes unterstützt.

Sind die Briewahlunterlagen einmal verschickt, steht einem unvergesslichen Festivalerlebnis nichts mehr entgegen. Über hunderttausend Fans werden traditionell am ersten Juniwochenende ein unbeschwertes Festivalwochenende feiern, bei dem neben mehreren Neuerungen die Musik der internationalen Top-Acts im Zentrum steht.

Im Herbst 2023 wurde erstmals in der Geschichte von ROCK AM RING und ROCK IM PARK das komplette Line-Up der beiden Großfestivals auf einen Schlag bekanntgegeben, und das hat es in sich: Mit Green Day, Die Ärzte, Queens of The Stone Age, Måneskin, Kraftklub, Broilers, Babymetal u.v.a. geben sich die wichtigsten Top-Stars und Newcomer der Gegenwart die Klinke in die Hand.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 um 17:59 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert