Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Metallica-Download-Festival-Hockenheimring

Tom Grennan präsentiert das Video zur neuen Single „Don’t Break The Heart“

Tom Grennan - Quelle: promotion werft

Tom Grennan meldet sich mit dem emotionalen Video zu seiner neuen Single “Don’t Break The Heart” zurück, die am 03.09. zusammen mit der Special Edition seines Albums “Evering Road” veröffentlicht wurde, einer speziellen erweiterten Version von Toms Nummer-1-Album, das in Großbritannien die Charts anführt und fünf neue Tracks enthält.

Während Tom sich auf eine riesige, ausverkaufte Headline-Tournee vorbereitet, für die bereits über 40.000 Tickets in ganz Großbritannien verkauft wurden, darunter auch im 10.000 Zuschauer fassenden Alexandra Palace in London, erscheint “Don’t Break The Heart” inmitten eines wahren Feuerwerks von Feierlichkeiten. Nach einem bahnbrechenden Auftritt auf der Hauptbühne des Reading und Leeds Festivals hat Tom direkt die BBC Radio 1-Kabine übernommen, um vier Tage lang die “Future Sounds”-Sendung zu moderieren und zu kuratieren.
Am vergangenen Wochenende hat Tom in der Soccer Aid 2021-Mannschaft für UNICEF gespielt, dem größten Wohltätigkeitsspiel der Welt, das am 4. September im Etihad-Stadion von Manchester City stattfand, wo er neben Gary Neville, Paul Scholes und Wayne Rooney auf dem Feld stand.

Nach der Veröffentlichung von Toms BRIT-zertifizierter Silber-Single By Your Side” mit dem GRAMMY-Preisträger und Produzenten Calvin Harris ist die neue Single “Don’t Break The Heart” ein euphorischer und lebendiger Song, der von Verlust inspiriert ist und Toms Position als jüngstes Pop-Wunderkind erneut unter Beweis stellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über den Song sagte Tom Grennan: “Vor kurzem erhielt ich die tragische Nachricht vom Tod der Mutter eines Freundes. Es hat mich schwer getroffen, ihm dabei zuzusehen, wie er das Geschehene verstand und versuchte, den Wahnsinn und die Traurigkeit seiner neuen Welt zu begreifen, nachdem seine Mutter, die er so sehr liebte, gestorben war. Es löste bei mir Erinnerungen an den Verlust meines Cousins und besten Freundes Alan aus, als ich noch ein Teenager war, und es hat so viele von uns gebrochen. Das Lied löste sich ziemlich schnell von mir. Es war auf vielen Ebenen kathartisch, Gedanken über Verlust und Herzschmerz, der Umgang mit der Trauer über den Tod oder das Scheitern einer Beziehung oder Freundschaft. Das sind alles Dinge, die mein Leben in den letzten Jahren beherrscht haben, die aber leider nie einfacher zu bewältigen sind. Ich bin dankbar, dass der Lauf der Zeit uns erlaubt, zurückzublicken und uns an die guten Zeiten zu erinnern.”

Die “Evering Road” Special Edition  enthält “Don’t Break The Heart” und “By Your Side” sowie die neuen Tracks “People Always Meant To Be”, “Fade” und eine orchestrale Version von Toms BRIT GOLD-zertifizierter Top 10-Single “Little Bit of Love”, die live in der Abbey Road aufgenommen wurde (die Single selbst wurde inzwischen weltweit 200 Millionen Mal gestreamt).

Als einer der 200 meistgestreamten Künstler der Welt hat Tom Grennan allein im Jahr 2021 mit “Little Bit of Love”, “By Your Side” und dem Nummer-eins-Trending-Song “Let’s Go Home Together” mit Ella Henderson drei Singles, die die Charts anführen.

Tracklisting „Evering Road – Special Edition”:

  • 1 – If Only
  • 2 – Something Better
  • 3 – Little Bit Of Love
  • 4 – Amen
  • 5 – It Hurts
  • 6 – Never Be A Right Time
  • 7 – This Is The Place
  • 8 – Sweeter Then
  • 9 – Make My Mind Up
  • 10 – Second Time
  • 11 – You Matter To Me
  • 12 – Oh Please
  • 13 – I Don’t Need A Reason
  • 14 – Love Has Different Ways To Say Goodbye
  • 15 – People Always Meant To Be
  • 16 – Don’t Break The Heart
  • 17 – Fade
  • 18 – Little Bit Of Love (Live from Abbey Road)
  • 19 – By Your Side – Calvin Harris ft. Tom Grennan