Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Aktuelles zu: ZSÁ ZSÁ

ZSÁ ZSÁ veröffentlicht ihr EP “Harmony” am 01.04.22

Mit der anstehenden Debut EP „Harmony“ gibt Zsá Zsá einen ersten Einblick in ihre Geschichten und Emotionen, die sie schon seit sie ein Kind ist in Gedichten zusammenträgt, doch bis jetzt, aus Selbstzweifeln für sich behält. Erst der Schritt, sich das Produzieren beizubringen gibt ihr das Werkzeug ihre Songs so einzufangen, dass es sich für sie authentisch anfühlt. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Flo August, der unter anderem mit Kraftklub arbeitet und bereits Cuts bei Kummer (Der letzte Song), VIZE, Galantis und BLVTH und bülow zu vermerken hat,
schreibt und produziert sie in Berlin.

Der Fokus Track der EP „Ladida“, der von Trance-Elementen geprägt ist, ist laut, energetisch und provoziert ganz bewusst: „Ladida soll Spaß machen! Ich wollte unbedingt was nostalgisches lautes mit starken Euro Trance Elementen machen. In Ladida geht es darum die ganzen Dinge zu feiern, die keiner Logik folgen. Es geht um all die Schönen, jedoch nutzlosen Dinge die wir alle gerne hätten. Um materielle Dinge, die wir uns wünschen, um Exzess, Sex, Gleichberechtigung und um die Freiheit sich aus zu Leben.“

Fotocredit: Domenika Dorothea

Die beiden Songs „We Go Round“, der sich mit der Szene Kultur und dessen Oberflächlichkeiten befasst und „Stained“, der einen Einblick gibt in den Struggle sich selbst und seinen Körper zu lieben, runden die EP ab. „Harmony“, mit den bereits releasten Songs “Scare Me”, “Pull Up Flex” und “Issues”, zeigt ein Bild einer starken aber auch verletzlichen jungen Frau, die ihren Weg geht, sich nicht unterkriegen lässt und Spaß daran findet sich von allen Zwängen frei zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ZSÁ ZSÁ -

Letzte Aktualisierung am 29.05.2022 um 03:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.