Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Marc Föhr / Christmas Moments

Christmas Moments 23.12.2022 Arena / Trier

Highlights aus 25 Jahren Christmas Moments – 23.12.2022 in der Arena Trier

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten Thomas Schwab und seine Band endlich wieder wie gewohnt mit „Christmas Moments“ auf Tour gehen – sehr zur Freude der vielen Fans, für die diese Show zur Vorweihnachtszeit genauso dazugehört wie Plätzchen backen und Geschenke kaufen. Ihren stimmungsvollen Abschluss fand die Konzertreihe am 23.12. in der voll besetzen Arena in Trier.

„Christmas Moments“ begeistert nun schon seit 25 Jahren mit seiner Mischung aus traditionellen und modernen Weihnachtsliedern, ergänzt durch thematisch passende Popsongs. Mit „Wir ziehen in den Frieden“ (im Original von Udo Lindenberg), eingeleitet durch Zitate aus dem Grundgesetz gelang diesmal eine besonders aktuelle und berührende Eröffnung, bevor es dann weihnachtlicher weiterging.

Emely Valerius, Alyoysia Astari, Dominik Stegmüller und David Moore trugen die Show mit ihren großartigen Stimmen, die sowohl im Ensemble als auch solistisch jederzeit überzeugten. Die hervorragende Band um Initiator und Pianist Thomas Schwab gab allen Stücken den passenden Rahmen – ob mit vollem Sound bei Titeln wie „I will follow Him“ oder auch ganz leise wie bei „Dann fängt Weihnachten an“. Und nicht zuletzt gewann Rüdiger Schade als etwas anderer Engel die Herzen des Publikums mit poetischen und humorvollen Texten.

Natürlich dominierte insgesamt die Weihnachtsfreude mit Stücken wie dem von Dominik interpretierten „The First Noel“ oder Emelys zauberhafter Version von „Have Yourself a Merry Little Christmas“. Aber der Abend war auch geprägt von vielen emotionalen Momenten. „Dezember“, das für immer mit der Erinnerung an Oliver Rohles verbunden ist, ließ viele Zuhörer zu den Taschentüchern greifen – spätestens, als in der letzten Strophe die Stimme des verstorbenen Sängers eingespielt wurde. Die von Thomas Schwab komponierte Vertonung des Erich-Kästner-Gedichts endet mit den Worten: “Das Jahr kennt seinen letzten Tag, und du kennst deinen nicht.”

Aloysia berührte mit „Heilig Heilig“ vor der Pause, und ebenso ergreifend ging es mit dem von Thomas Schwab selbst komponierten „Der riesige Ruf“ anschließend weiter. David Moore schließlich wurde bei „In diesem Moment“ zwischendurch selbst so von Emotionen überwältigt, dass er kurzzeitig nicht weitersingen konnte. Nach unterstützenden Standing Ovations durch ein bewegtes Publikum konnte er den Song von Roger Cicero dann kraftvoll beenden.

Kindheitserinnerungen wurden beim Weihnachtslieder-Medley wach – und Thomas nutzte die Gelegenheit, Werbung für sein Herzensprojekt Nestwärme zu machen. Der Verein aus Trier unterstützt und begleitet Familien mit beeinträchtigten und schwerkranken Kindern. Aktuell wird der Bau eines Kinderhospizes auf dem Trierer Petrisberg geplant (Infos unter https://nestwaerme.de/).

Als Gastsängerin war an diesem Abend Meike Anlauff dabei und präsentierte mit „Run“ eines der Highlights aus 25 Jahren Christmas Moments. Gegen Ende wurde es dann nochmal richtig schwungvoll mit „Last Christmas“, bei dem das Publikum tatkräftig mitsang, und den Gospeln „Go, Tell it on the Mountain“ und „Amen“. Das nachdenkliche „Mary Did You Know“ beendete den offiziellen Teil der Show – aber natürlich durften traditionell als Zugabe „Der Traum von Bethlehem“ und das a capella gemeinsam gesungene „Stille Nacht“ nicht fehlen. Die begeisterten Zuhörer wurden schließlich in die Nacht entlassen mit der Gewissheit, dass jetzt Weihnachten werden kann!

Und auch im Jahr 2023 wird es “Christmas Moments” am 23. Dezember in der Arena Trier geben. Dann gibt es wieder ein Jubiläum, denn die Arena wird bereits seit zwanzig Jahren zur größten Spielstätte der Show, die viele Städte in Deutschland und Luxemburg begeistert.

Christmas Moments -
Christmas Moments –
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Thomas Schwab & Band (Autor)

Letzte Aktualisierung am 2.02.2023 um 16:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert