Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Alanis Morissette "The Lost Broadcast 1996"

Unsere Wertung: 6 von 9 Punkten.

Alanis Morissette – The Lost Broadcast

Seit ihrem internationalen Durchbruch mit “Jagged Little Pill” hat die gebürtige Kanadierin Alanis Morissette immer wieder neu mit ihrer Musik begeistert. 1996 war sie auf dem ersten Höhepunkt ihrer Karriere, hatte das genannte Album doch gerade Platinstatus in den USA, Großbritannien und Deutschland erreicht. Der Rolling Stone listet es unter den Top 500 der besten Alben aller Zeiten.

So finden sich auch auf dieser Aufnahme Hits wie „Hand In My Pocket“, „You Oughta Know“ und „Ironic“, die Alanis Morissette ausdrucksstark performt. Ihre aggressive Stimme windet sich durch verschiedene Tonlagen und man spürt, wie sie live in ihren Songs aufgeht.

„The Lost Brodcast 1996“ ist eine reizvolle und bisher unveröffentlichte Radio-Live-Übertragung, aufgenommen am 11.07.1996 in Rom. Mit 77 Minuten Länge eine gute Erinnerung an ihre beste Zeit. Die Qualität des Mitschnitts hat ordentlichen Bootleg-Charakter. Der Sound ist nicht zu dumpf, man hört die Zuschauer recht laut, aber es bleibt alles im Rahmen.

Alanis Morissette - The Lost Broadcast 1996
Alanis Morissette – The Lost Broadcast 1996
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Good Ship Funke (in-akustik) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 23.05.2022 um 02:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API