Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Mascot Label Group

Any Given Sin "War Within"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

Sünden und innere Dämonen

Schon Ende 2012 gegründet kommt das Hardrock-Metal-Quartett ANY GIVEN SIN aus Maryland jetzt mit seinem Debütalbum „War Within“ um die Ecke. Schon der Titelsong führt in Richtung harter Gitarrenriffs gepaart mit Vocals, die zwischen melodischer Ausrichtung und aggressiver Attitüde wechseln. Dabei geht die Band auch gerne mal das Wagnis elektronischer Passagen mit Vocoder und Synthesizer ein.

Es gibt Arena-Hymnen und kräftige Hooks, die die emotionalen Ausbrüche begleiten. „Zum größten Teil basiert alles auf innerer Unruhe, aber man geht voran. Ich hoffe, ihr versteht die Botschaft, niemals aufzugeben“, heißt es aus der Band. „Calm Before The Storm“ und „The Way I Say Goodbye“ lassen es ruhig angehen, Songs wie „Follow You“ sowie „House On Fire“ gehen kräftig in die Vollen.

Das Albumcover, das eine 360-Grad-Vision bietet, hat für die Band eine besondere Bedeutung, da es ihre jeweiligen Sternzeichen mit einem persönlichen Laster verbindet. „Es zeigt im Wesentlichen die sieben Todsünden“, erklärt die Band. „Wir bekennen uns auf dem Cover zu der Sünde, mit der wir kämpfen.“

Fotocredit: Nutter Photography

Die Ballade „Cold Bones“ stellt den emotionalen Höhepunkt des Albums dar. Als Veteran des Militärs, der oft mit der schrecklichen Nachricht von den bleibenden Narben des Dienstes konfrontiert wird, hat Sänger Victor Ritchie für den Text tief in sich selbst gegraben. „Ich habe ihn ganz allein auf dem Klavier geschrieben“, erinnert er sich. „Ich war sieben Jahre lang beim Militär, und viele meiner Freunde haben Selbstmord begangen. Wir haben zu viele unserer Kameraden im Irak und in Afghanistan verloren. Dieser Song handelt von diesen Menschen, aber er könnte für jeden sein, der einen Freund unter ähnlichen Umständen verloren hat.“

Die Band, die bis heute fast 20 Millionen Streams erreicht hat, in den US-Radiosendern erfolgreich ist und sich eine treue Fangemeinde aufgebaut hat, perfektionierte ihren kraftvollen Stil auf ihrem Debütalbum bei Mascot Records. Die Band hat vor kurzem die Videos für „Still Sinking“ und „Calm Before the Storm“ aus dem Album veröffentlicht. Im Jahr 2021 knackten „Dynamite“ und „Insidious“ beide die Top 40 bei Active Rock Radio und katapultierten sich auf Platz 1 bei SiriusXM. Auf dem Weg dorthin tourten sie mit Steel Panther, Crobot und Shaman’s Harvest, spielten Festivalbühnen und Headliner-Slots und bauten eine beeindruckende Bühnenpräsenz auf. Man kann nur feststellen: Da kommt was zu auf die hart rockenden Arenen und Festivals!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

War Within
War Within
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Mascot Label Group (Tonpool) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 17.03.2024 um 09:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert