„Wembley Or Bust“ – ein furioses Livealbum von ELO

Neues Album 2017: ELO - Wembley Ord Bust

VERÖFFENTLICHUNG» 17.11.2017
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
ELO Wembley Or Bust bei Amazon bestellen

Mit ihren klassischen Streicher-Arrangements und experimenteller Studiotechnik gehörte die britische Band Electric Light Orchester (kurz: ELO) zu den herausragendsten Acts der 70er und 80er Jahre. Auf der Höhe des Erfolgs war 1986 erst einmal Schluss und Jeff Lynne machte sich einen Namen als Produzent. Ohne seine Mitwirkung gab es die Nachfolgeband ELO Part II und dann Anfang des Jahrtausends eine spektakuläre Wiedervereinigung. Warum die Band inzwischen Jeff Lynne’s ELO heißen muss, erschließt sich mir nicht. Mag aber auch damit zusammenhängen, dass der Name des Masterminds mit der Zeit ebenso bekannt wurde, wie der der Ur-Formation.

Im November 2015 setzte Jeff Lynne mit der Veröffentlichung des Albums „Alone In The Universe“ einer 14-jährigen Veröffentlichungspause von ELO ein Ende und knüpfte nahtlos an die früheren Erfolge an. Der Longplayer enterte die offiziellen Deutschen Charts auf Platz sieben und die britischen Charts auf Position vier. Im Rahmen der Veröffentlichung unternahmen Jeff Lynne’s ELO zahlreiche ausverkaufte Tourneen und wurden in die „Rock And Roll Hall Of Fame“ aufgenommen. Am 17. November erschien nun der Mitschnitt des legendären Konzerts im Londoner Wembley Stadion vom Juni 2017 unter dem Titel „Wembley Or Bust“ als Live CD/DVD.

Das Albumcover zeigt den Bombast, mit dem das ganze Projekt angegangen wurde. Eine gigantische Bühnenkulisse mit Raumschiff. Die Band in gnadenloser Spielfreude. Da stimmte einfach alles. Neben einer spektakulären Live-Show mit Pauken und Trompeten boten der Bandleader und seine exquisite Musikerschar den 60.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion eine fantastische Rock’n’Roll-Show, bei der neben Songs vom jüngsten Album („When I Was A Boy“) auch heißgeliebte ELO-Klassiker wie „Mr. Blue Sky“, „Livin‘ Thing“ und „Evil Woman“, „Do Ya“ aus seiner Zeit mit The Move und der Traveling Wilbuys-Hit „Handle With Care“ zum Einsatz kamen. „Ich erlebe gerade die beste Zeit, die ich als Musiker hatte“, erklärt Jeff Lynne. „Es übersteigt alles, was ich mir jemals hätte vorstellen können.“

ELO hatten 26 Top 40-Hits in Großbritannien gelandet und weltweit mehr als fünfzig Millionen Tonträger verkauft. Diese 2 CD/DVD-Veröffentlichung ist eine großartige Zusammenfassung ihrer Karriere. Und dabei wirkt alles erstaunlich frisch.

Unsere ELO Empfehlung

Jeff Lynne'S Elo - Wembley Or Bust (2 CD/1 Blu-Ray
29 Bewertungen
Jeff Lynne'S Elo - Wembley Or Bust (2 CD/1 Blu-Ray
  • Jeff'S Elo Lynne, Jeff Lynne'S Elo - Wembley Or Bust (2 CD/1 Blu-Ray
  • Smi Col (Sony Music)
  • Audio CD

Letzte Aktualisierung am 12.12.2017 um 20:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu ELO

Bestseller Nr. 1
Jeff Lynne'S Elo - Wembley Or Bust (2 CD/1 Blu-Ray
Jeff'S Elo Lynne, Jeff Lynne'S Elo - Wembley Or Bust (2 CD/1 Blu-Ray - Smi Col (Sony Music) - Audio CD
26,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Jeff Lynne's Elo-Alone in the Universe (Deluxe Edition)
Elo, Jeff Lynne's Elo-Alone in the Universe (Deluxe Edition) - Smi Col (Sony Music) - Audio CD
6,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Discovery
ELO, Discovery - Epic (Sony Music) - Audio CD
6,47 EUR

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 um 08:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API