Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Garbage "Anthology"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

Eine Anthologie über 27 Jahre GARBAGE

Bereits im Jahr 2007 gab es mit „Absolute Garbage“ eine umfassende Best-of-Kollektion der Band aus Madison/Wisconsin, doch seitdem sind wieder drei weltweit erfolgreiche Studioalben erschienen. Grund genug also, das Gesamtwerk mit einer neuen musikalischen Anthologie zu bedenken. Seit 1993 spielt das Quartett um die schottische Frontfrau Shirley Manson in Urbesetzung und besticht durch gleichbleibende Qualität.

„Anthology“ enthält Repertoire aus der gesamten beeindruckenden, fast 30-jährigen Karriere von Garbage. Darunter befinden sich Songs vom 1995er Debütalbum „Garbage“ bis hin zu Tracks von der jüngsten, von der Kritik gefeierten LP „No Gods No Masters“, die 2021 erschien. In einer Mischung aus Grunge und Alternative Rock gibt es elektronisch angehauchte Kracher, die meist rockig und tanzbar um die Ecke kommen. Die Vocals sind mal düster, mal ruhig, mal rhythmisch – aber immer einzigartig.

Fotocredit: Brian Ziff

Die Zusammenstellung enthält alle klassischen Garbage-Hits, die man erwarten würde, wie „Stupid Girl“, „Queer“, „Only Happy When It Rains“, „Special“ und den Fan-Hit „The Trick Is To Keep Breathing“. Ebenfalls enthalten sind der brillante Bond-Song „The World Is Not Enough“, „#1 Crush“, ihr mittlerweile kultiger Beitrag zu Baz Luhrmanns „Romeo und Julia“ und ihre aktuellen, politisch brisanten Singles „No Gods No Masters“ und „The Men Who Rule The World.“

Shirley Manson sagt dazu: „Diese Anthology ist ein Zeugnis von fast drei Jahrzehnten gemeinsamer kreativer Arbeit, unserer kollektiven Hartnäckigkeit und unserer erschreckenden Fähigkeit als Gruppe, regelmäßig rituelle Demütigungen zu ertragen. Ungeachtet der unvermeidlichen Veränderungen und Gezeiten in der Musikindustrie sind wir überrascht, dass wir immer noch hier sind, Platten machen und um den Globus touren. Das ist zu einem nicht geringen Teil das Ergebnis der erstaunlichen Unterstützung, die wir von unseren Fans erhalten. Unsere Liebe und unser Dank an alle, für alles“. 

Das bisher unveröffentlichte „Witness To Your Love“ ergänzt die Tracklist aus schmissigen 35 Songs auf zwei Silberlingen um einen melodischen Rocksong mit starken Gitarren. Auch wenn zwischen den Alben meist 4-5 Jahre vergehen: Garbage sollte man immer auf dem Schirm haben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Garbage - Anthology

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 um 13:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE