Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.
Urheber/Fotograf: Diana Koehne

Kapelle Petra sorgen für gute Laune mit hintergründigem Indie-Rock

Kapelle Petra  -  03.09.2021  -  Alte Kaserne / Saarburg

Das Gelände an der alten Kaserne in Saarburg ist ideal für sommerliche Open-Air Konzerte und der Veranstalter “Station K” (Christof Kramp)  zeigt, wie diese auch in Pandemie-Zeiten wunderbar funktionieren können. An diesem etwas kühlen, aber trockenen Septemberabend ist die Indie-Rock-Formation Kapelle Petra am Start und bereits vor dem Konzert herrscht lockere Party-Atmosphäre. Das Publikum ist bunt gemischt und verteilt sich coronakonform in den Sitzreihen vor der Bühne und an den Stehtischen auf dem Gelände – und auch für Getränke und Verpflegung ist gesorgt.

Passend zu ihrem aktuellen Projekt „Vier Jahreszeiten“ betritt die Band zu Vivaldi-Klängen die Bühne und legt dann direkt mit dem Opener „Geht mehr auf Konzerte“ los, gefolgt von „Reisst die Fenster auf“ und „Jugend heutzutage“. Ihr Publikum haben die drei Musiker sofort im Griff – von den ersten Takten an wird an den Plätzen mitgetanzt und beim Refrain schon tatkräftig mitgesungen. Wie immer ist auch die Bühnenskulptur „Gazelle“ alias Timo Sprenger dabei, der mit seinen wohldosierten Aktionen ebenfalls für die passende Stimmung sorgt.

Das Programm orientiert sich locker am Jahreszeiten-Motto mit Schwerpunkt auf den bereits erschienen EPs „Frühling“ und „Sommer“, aber natürlich auch vielen älteren Songs. Sänger Guido „Opa“ Scholz unterhält zwischendurch mit kurzen humorvollen Ansagen. Mit der Grundbesetzung von Gitarre, Bass und Schlagzeug rocken Kapelle Petra ganz ordentlich, aber zwischendurch gibt es immer auch ruhigere Passagen, wo Bassist Rainer „Siepe“ Siepmann das Glockenspiel oder die Melodica auspackt. Hier dürfen dann die melodischen Refrains richtig strahlen und es versteht jeder den Text und kann mitsingen!

Die Texte haben ohnehin einen großen Anteil am Unterhaltungsfaktor, vor allem wenn der Themenbereich Sozialkritik bedient wird und sowohl erfolgreiche Familienväter als auch Schützenvereine ihr Fett weg bekommen. Aber es geht auch mal liebevoll mit „Weltkulturerbe“ oder einer spontan neu komponierten Huldigung an den Drummer Markus „Ficken“ Schmidt. Der Sommer wird mit „Dachgeschosswohnung“ und „Einsame Insel“ beschworen und natürlich dürfen auch die Hits „An irgendeinem Tag wird die Welt untergehen“ und „Also stoßen wir an“ nicht fehlen.

Bei „Ameland“ ist die Stimmung dann so gut, dass Kapelle Petra spontan beschließt, sich Bühnenabgang und Zugabenrufe zu sparen und einfach direkt weiterzuspielen. So geht die Party weiter mit „Wo ich gern mal wär“, „Pogo in den Sonnenuntergang“ und „Jonny Cash“. Mit „Frauenmagazin“ wird sogar noch ein Zuschauerwunsch erfüllt und Gazelle bekommt bei „Gazelle trainiert für Olympia“ seinen großen Auftritt. Zum Abschluss erklingt noch einmal gemeinsam der Refrain von „Also stoßen wir an“, bevor die Band sich verabschiedet und ein gut gelauntes Publikum in den restlichen Freitagabend entlässt.

So geht es weiter in Saarburg und Umgebung:

  • 17.9.2021 — VickiKristinaBarcelona, Synagoge Wawern
  • 18.9.2021 — Vier gewinnt (Fanta 4 Tribute), Alte Kaserne Saarburg
  • 8.10.2021 — Markus Stockhausen / Tara Bouman, Ev. Kirche Saarburg
  • 9.10.2021 — Madison Violet, Bürgerhaus Wiltingen
  • 15.10.2021 — Carrousel, Stadthalle Saarburg
  • 16.10.2021 — EZIO, Bürgerhaus Wiltingen
  • 22.10.2021 — Huun-Huur-Tu, Freilichtmuseum Roscheider Hof, Konz
  • 6.11.2021 — Sweet Alibi, Synagoge Wawern
  • 13.11.2021 — Jan Plewka (singt Rio Reiser), Stadthalle Saarburg
  • 20.11.2021 — Pasquale Aleardi & die Phonauten, Bürgerhaus Wiltingen
  • 29.12.2021 — Richard Bauer & Band (“Hallo Udo”), Stadthalle Saarburg
  • 21.1.2022 — Pippo Pollina & Palermo Acoustic Quintet, Europahalle Trier
  • 4.3.2022 — Amparo Sanchez, Stadthalle Saarburg
  • 6.3.2022 — Maxim, Stadthalle Saarburg
  • 12.3.2022 — Wiener Blond, Synagoge Wawern
  • 24.3.2022 — Sari Schorr, Bürgerhaus Wiltingen
  • 25.3.2022 — Klaus Doldinger & Passport, Stadthalle Saarburg
  • 26.3.2022 — Layla Zoe, Bürgerhaus Wiltingen
  • 23.4.2022 — We Salute You (AC/DC Tribute), Stadthalle St. Ingbert
  • 7.5.2022 — Purple Schulz, Synagoge Wawern
  • 24.6.2022 — Danny Bryant, Alte Kaserne Saarburg
  • 9.7.2022 — Hazmat Modine, Alte Kaserne Saarburg

Weitere Infos zu den Konzerten und Tickets findet ihr unter www.station-k.de