Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Blackmore's Night "Shadow of the Moon (25th Anniversary Edition)"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

Blackmore’s Night veröffentlichen ihr Debüt in einer Anniversary Edition

„Shadow of the Moon“ ist ein Stück Musikgeschichte – schließlich begann mit diesem Album die erfolgreiche Reise einer besonderen Band, die bis heute mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Renaissance, Folk und neuen Kompositionen begeistert. Zum 25. Jubiläum erscheint das Album nun in einer neu abgemischten Version mit überarbeitetem Artwork. Die Fans von Blackmore’s Nigth können dabei aus verschiedenen Formaten und Editionen mit unterschiedlichen Extras wählen.

Das mir vorliegende Package enthält eine CD mit den neu gemasterten Stücken des Originalalbums und zwei Bonustracks, sowie eine Bonus DVD mit Hintergrundinformationen und Musikvideos. Das umfangreiche Hauptbooklet bietet neben stimmungsvollen Bildern alle Albuminformationen und ein ausführliches Interview mit Ritchie Blackmore und Candice Night. In einem zusätzlichen Booklet sind zahlreiche Fotos und Pressezitate von den Anfängen der Band versammelt.

Zu den Stücken auf „Shadow of the Moon“ braucht man den meisten Hörern wohl nichts mehr zu erzählen. Beeindruckend ist dennoch, wie alle Titel auch heute noch zeitlos und gleichzeitig modern wirken. Das legendäre Flötensolo von Gastmusiker Ian Anderson in „Play Minstrel Play“ hat nichts von seiner Faszination verloren, genauso wenig wie der teilweise überraschene Einsatz von Ritchies E-Gitarre in einigen Titeln.

Die Verbindung von traditionellen Melodien mit eigenen Texten wie in „The Clock Ticks On“ oder „Magical World“ hat immer noch seinen besonderen Reiz, ebenso wie Candice Nights Interpretation des Klassikers „Greensleeves“ oder die stimmungsvollen Instrumentalstücke. „Shadow of the Moon“ und „Spirit of the Sea“ sind zusätzlich noch in bisher unveröffentlichten neuen Versionen enthalten, aufgenommen in der intimen Atmosphäre einer Home-Session. Die ohnehin schon besondere und geheimnisvolle Stimmung der Songs verdichtet sich hier nochmals.

Auf der DVD überzeugt besonders die 30minütige Dokumentation The Story of „Shadow of the Moon“. In Interviews mit Ritchie, Candice und Produzent Pat Regan wird von den Anfängen von Blackmore’s Night und der Entstehung des Debütalbums berichtet, illustriert von verschiedene Auschnitten aus Live-Konzerten. Eher nostalgischen Charakter haben die drei Musikvideos, zu denen man allerdings ganz unterhaltsame Kommentare von Ritchie und Candice dazuschalten kann.

Klar ist, dass dieses Jubiläum es wert ist, gefeiert zu werden, und mit diesem Geburtstagspaket zu „Shadow of the Moon“ machen Blackmore’s Night ihren Fans auch das passende Geschenk.

Shadow Of The Moon (New Mix) (Ltd/2LP/180g+7'+DVD)
Shadow Of The Moon (New Mix) (Ltd/2LP/180g+7″+DVD)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 29.01.2024 um 21:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert