Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Lalu "Paint The Sky"

Unsere Wertung: 6 von 9 Punkten.

Ein kraftvolles Album im Stil von SAGA

Ein wirklich gelungenes Cover weckte mein Interesse zum Reinhören. Und was bekommen da meine Ohren zu hören? Mein erster Eindruck: Ist hier ein SAGA-Klon am Werk oder ist es ein Nebenprojekt eines SAGA-Bandmitglieds? Die Ähnlichkeit ist wirklich frappant. Man muss schon genau hinhören, um Abstand zu SAGA zu gewinnen. Aber wer die Musik der Kanadier mag, der wird auch bei Lalu auf seine Kosten kommen.

Ich bin mir nicht sicher, wie der Bandname korrekt ausgesprochen wird (Lalü?), da hier der Namensgeber Vivien Lalu französisch klingt (vielleicht ein Franko-Kanadier und damit Landsmann von SAGA?).

„Reset to the Planet“ legt gleich kraftvoll los. Mit dem 2. Song „Won’t rest until the Heat oft he Earth Burns“ klingt die Musik eigenständiger, obwohl auch hier noch Gitarrensound à la SAGA herauszuhören ist. Beim Titelsong erinnert mich das Keyboard an KANSAS. In der zweiten Hälfte entwickelt sich das Album vom Heavy Rock zum Metal Rock, ohne auf harmonisches Zusammenspiel zu verzichten.

Bei „Standing at the Gates of Hell“ blitzt sogar etwas Jazz auf, aber auch wieder ein wenig KANSAS. Einen schönen Einstieg hat „Sweet Asylum“, wobei etwas Tempo aus dem kraftvollen Album herausgenommen wird. Mit 1:40 Min. fällt das Instrumental nicht nur von der Songlänge her aus dem Rahmen.

Die Stimme des Sängers prägt am meisten den Song „All of the Lights“. Eine zweite Version des Songs gibt es am Schluss. Ob es nur eine Zugabe auf dem Download ist oder Bestandteil des Albums, vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls klingt diese Version noch einen Tick besser, auch ohne Gesang.

Jeder Song für sich genommen ist eine Perle. Die Stimme des Leadsängers trägt die Songs nicht alleine, meist sind es die Arrangements, die sie zu einem Hörerlebnis werden lassen. Erfreulich ist, dass sich das Schlagzeug nicht, wie bei vielen Bands, zu sehr in den Vordergrund drängt. Die Musik ist stark an die 70er und 80er angelehnt.

Lalu - Paint The Sky
Lalu – Paint The Sky
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Frontiers Records S.R.l. (Soulfood) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 25.05.2022 um 07:47 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.