Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Christoph Dittert "Die drei ??? und die verlorene Zeit"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

Neues Hörspiel nach einer Story von Christoph Dittert

Eine drei ??? Story von Christoph Dittert hat für mich immer einen besonderen Stellenwert. Warum? Nun, er ist nicht nur ein bekannter Jugendbuchautor, sondern er schreibt auch als Christian Montillon für meine Lieblings-SF-Reihe PERRY RHODAN. Dort ist er zudem für die Fortführung der Handlung zuständig. Will heißen: Er schreibt Exposés für die übrigen Autoren der Serie.

Nun gut. Das hat mit dem vorliegenden Hörspiel auf CD nichts zu tun. “Die drei ??? und die verlorene Zeit” erschien vor einem Jahr in Buchform und wurde nun auf Hörspiel-Format gekürzt. Trotz dieser Kürzungen sind die Hörspiele für viele Fans vermutlich kultiger als die Bücher. Das liegt vor allem an der grandiosen Sprecherriege: Seit Folge 1 im Jahr 1979 haben Jens Wawrczeck (Peter Shaw), Oliver Rohrbeck (Justus Jonas) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews) die Sprechrollen der drei Protagonisten. Und Tatort-Kommissar Axel Milberg als Erzähler üb erzeugt ebenfalls durch eine sehr wohltuende und entspannte Stimme.

Zur Story von Folge 2015: Arnold Grasso wird von seinen Verwandten beschuldigt, ein wertvolles Gemälde aus dem Familienbesitz gestohlen zu haben. Doch noch während er die drei ??? um Hilfe bittet, wird er entführt. Justus, Peter und Bob machen sich auf die Suche nach ihrem Auftraggeber und dem verschollenen Gemälde. Können die drei Freunde den entführten Arnold retten?

Besonders gut gefällt mir die dem Fall zugrunde liegende Geschichte um Papst Gregor XIII. und seine Reform des Kalenders. Schade, dass man diese Idee in der Geschichte nur recht oberflächlich behandelt und nicht weiter ausgebaut hat. Trotzdem ist ein ein absolut spannender Fall mit viel Action und einer schlüssigen Auflösung. Besonders mit dem furiosen Einstieg um die Entführung des Hilfesuchenden ist man direkt mitten in der Story.

Jedes Hörspiel um die drei ??? ist für mich eine nostalgische Reise in die vorpubertäre Jugend. Das macht immer noch Spaß – vor allem wenn der Fall interessant und spannend angelegt ist wie hier.

Christoph Dittert - Die drei ??? und die verlorene Zeit
Christoph Dittert – Die drei ??? und die verlorene Zeit
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Europa/Sony Music Family Entertainment (Sony Music) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 um 23:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.