Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Vom “Beastie Boys Book” zu “Beastie Boys Story” und “Beastie Boys Music”

Beastie Boys  •  Beastie Boys Music
Veröffentlichungsdatum: 23.10.2020
Unsere Bewertung: 8 von 9 Punkten

Die Beastie Boys sind eine der einflussreichsten Hip-Hop-Bands der letzten 30 Jahre. Mike D, MCA und Ad Rock schlugen mit ihrem Debüt “Licensed To Ill” nicht nur eine Crossover-Brücke zwischen Rap und Harcore-Punk, sondern öffneten Hip Hop mit dem Song “(You Gotta) Fight For Your Right (To Party)” auch die Tür zum Mainstream. Es folgten unsterbliche Klassiker wie “Sabotage”,”Intergalactic” und “Sure Shot”. Nach dem Tod des Gründungsmitglieds Adam Yauch im Mai 2012 lösten sich die Beastie Boys auf, doch die Legende lebt weiter.

Im Jahr 2018 erschien die von den Bandmitgliedern Michael Diamond und Adam Horovitz verfasste Bandbiografie “Beastie Boys Book”. In Zusammenarbeit mit dem Regisseur und Produzenten Spike Jonze verwirklichten die verbliebenen Bandmitglieder zwei Jahre später auf Grundlage des Buchs den Dokumentarfilm “Beastie Boys Story”, der die Geschichte der Band aus Sicht der Protagonisten erzählt. Es sollte im April 2020 eine limitierte Kino-Veröffentlichung geben, die aber aufgrund der Pandemie abgesagt wurde. Stattdessen wurde der Film von Beginn an digital auf Apple TV+ gestreamt. Der passende Soundtrack erscheint nun auf CD und Vinyl.

Kracher wie “Fight For Your Right” und “No Sleep Till Brooklyn” hat man auch nach 33 Jahren im Ohr, als seien die wilden Partys im Jugendclub erst gestern gewesen. Karriereumspannend geht die Zusammenstellung bis ins Jahr 2011, wobei der Schwerpunkt aber in den 80ern und Anfang der 90er Jahre liegt. Wie bereits “Solid Gold Hits” aus dem Jahr 2005 verschafft “Beastie Boys Music” einen guten Überblick und übertrifft diesen noch. Die 20 gewählten Tracks sind wirklich essentiell.

Nachdem sie für ihren Dokumentarfilm “Beastie Boys Story” für 5 Emmys nominiert wurden und mit “Beastie Boys Book” die Bestsellerliste der New York Times toppten, vervollständigt diese Sammlung zeitloser Hymnen das künstlerische Vermächtnis von Brooklyns beliebtestem Trio.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:
CD & eAlbum

1.  So What’cha Want
2.  Paul Revere
3.  Shake Your Rump
4.  Make Some Noise
5.  Sure Shot
6.  Intergalactic
7.  Ch-Check It Out
8. Fight For Your Right
9.  Pass The Mic
10. Don’t Play No Game
11. Body Movin
12. Sabotage
13. Hold It Now, Hit It
14. Shadrach
15. Root Down
16. Brass Monkey
17. Get It Together
18. Jimmy James
19. Hey Ladies
20. No Sleep Till Brooklyn

Vinyl
1.  Fight For Your Right
2.  Brass Monkey
3.  No Sleep Till Brooklyn
4.  Paul Revere
5.  Hold It Now, Hit It
6.  Shake Your Rump
7.  Shadrach
8.  Hey Ladies
9.  Pass The Mic
10. So What’Cha Want
11. Jimmy James
12. Sure Shot
13. Root Down
14. Sabotage
15. Get It Together
16. Body Movin’
17. Intergalactic
18. Ch-Check It Out
19. Make Some Noise
20. Don’t Play No Game That I Can’t Win