CDs

Pop-Amazone KESHA huldigt dem Regenbogen

Regenbögen scheinen angesagt zu sein. Kein Wunder, wenn der Sommer wie ein ausgedehnter April auf uns wirkt. Neben „Regenbogen“ von Vanessa Mai erschien nämlich gleichzeitig auch das Album „Rainbow“ der Pop-Amazone Kesha. Und das ist [weiter lesen]

CDs

Die zwei Seiten der Alicia Keys

Die Fans der New Yorker Sängerin wurden auf eine harte Probe gestellt: Vier Jahre lang gab es nichts Neues von der mehrfach Grammy-prämierten Künstlerin. „Girl On Fire“ hieß es im Jahr 2012. Und jetzt meldet [weiter lesen]

CDs

Helmut Lotti feiert sein Comeback

Helmut Lotti feiert sein Comeback. Aber so richtig war er ja gar nicht weg. Noch im vergangenen Jahr erschien die Zusammenstellung „Faith, Hope & Love“ und vor drei Jahren veröffentlichte er das Album „Mijn hart [weiter lesen]

CDs

Kings Of Leon – es ist zum Mauern einreißen

Die Geschichte der Kings Of Leon ist zweifellos eine der spannendsten in der jüngeren Musikgeschichte. Den nahezu beispiellosen Weg von der unbekannten Südstaaten-Rumpelrock-Indie-Combo zu Grammy-preisgekrönten Multiplatin-Stadion-Rockstars konnte man zeitnah mit verfolgen und es stellte sich [weiter lesen]

CDs

Laith Al-Deen: Die Reise geht weiter

„Alles hat seine Zeit“ heißt der erste Titel des neuen Albums. Laith Al-Deen packt mal wieder die philosophischen Textzeilen aus. Es sind wahre Geschichten, die auf seinem neuen Album „Bleib unterwegs“ verarbeitet werden. Geschichten, nach [weiter lesen]