CDs

Babymetal – Metalpop aus Japan

Um die Band Babymetal zu beschreiben, muss man zunächst einmal tief Luft holen: Ein Girlie-Duo aus Teenie-Mädels, die hard rockend singen und sich dazu noch in einer Art synchronem Balztanz zu Heavy Metal Musik bewegen. [weiter lesen]

CDs

Miu und die Liebe zur Soul-Musik

Die junge Hamburger Sängerin und Songwriterin Nina Graf hat in den letzten Jahren unter ihrem Künstlernamen Miu sowohl in New Yorker Clubs als auch in der heimatlichen Elbphilharmonie auf sich aufmerksam gemacht. Nach zwei recht [weiter lesen]

CDs

Kim Wilde: Die Außerirdische ist gelandet

“Aliens”, das erste reguläre Studioalbum von Kim Wilde nach sieben Jahren, fuhr im März 2018 bei uns die Höchstwertung ein. Wer hätte das gedacht? Krachende Gitarren, ausschweifende Keyboards und prägnante Vocals. Und dazwischen einige Stücke [weiter lesen]

CDs

Myrath: Progressive Rock aus Tunesien

Bands, die einen soliden Progmetal abliefern, gibt es inzwischen zuhauf. Auch die Tunesier von Myrath beweisen mit ihrem fünften Album, dass sie alles andere als Eintagsfliegen sind. Die orientalischen Elemente stellen so etwas wie ihr [weiter lesen]

Aktuelles

Mrs. Greenbird liefern mit “Dark Waters“ den Soundtrack zur Apokalypse

Mrs. Greenbird liefern mit ihrer gerade veröffentlichten Single und dem Video “Dark Water” aus dem gleichnamigen Album einen ersten eindrucksvollen Eindruck ihres neuen Indie-Folk-Repertoirs. Mit einem erstaunlichen Grad an Wiedererkennung, schließt das Duo damit eine Lücke in der deutschen Musiklandschaft. [weiter lesen]